• Startseite
  • Aktuelles
  • DGU-Appell an mögliche Koalitionäre: Organspende und Transplantation voranbringen!

Aktuelles

DGU-Appell an mögliche Koalitionäre: Organspende und Transplantation voranbringen!

Das Urologenportal schreibt:

Während jährlich in Deutschland circa 9.500 Organe benötigt werden, standen 2020 nur 2.941 Spenderorgane zur Verfügung. Im internationalen Vergleich bleibt Deutschland Schlusslicht. Spanien, Frankreich und Italien haben 3- bis 4-mal mehr Spender. Weltweit rangiert Deutschland bei der Organspende auf dem 30. Platz – gleichauf mit Bulgarien, China oder Rumänien. Angesichts dieser katastrophalen Lage appelliert die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) an die mögliche Ampelkoalition, Organspende und Transplantationsmedizin in Deutschland endlich voranzubringen.

Weiterlesen können Sie hier ➜